VIBRANT DANCEFLOOR

by Frozen Starfall

supported by
kamov
kamov thumbnail
kamov Genuinely one of the best albums I ever heard Favorite track: WUNSCHTRAUM (feat. Sasi).
Botan
Botan thumbnail
Botan This one has so many favorites of mine, from the entire project. Corpse Voyage is literally a top fave, followed by Lunartanz, Zauberschein and Bells of Avici. Favorite track: CORPSE VOYAGE (feat. Sasi).
RYNEX
RYNEX thumbnail
RYNEX Japanese TOHOProject-based image song
I don't know the details of TOHOProject
Levels of other TOHOt artists in Japan
Expressing the world of OTOGI with unique sounds
Main melody and sound balance are perfect
As far as I know, professional level is better than Japanese work.
The album is very complete
The price is conscientious
excellent Favorite track: EWIGE NACHT (feat. Sasi).
more... more...
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

    Free download available.
    CD available for purchase (see below)
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
01:15
2.
Und in der Nacht wach‘ Ich erneut auf, Hab‘ mich in meiner Angst verlor‘n Der Mond scheint hell Durch‘s kleine Fenster, Draußen die Welt wirkt Wie erfror‘n Laut zieht der Wind Durch alle Lücken, Tief dringt die Kälte In mich ein, Lässt mich erfrieren, So verbittert Leb‘ ich den Albtraum Ganz allein Nur in Meinen Träumen Erkenn‘ ich Den Weg, Suche Meine Stärke, Doch nichts Bleibt mir Wünsche Sind erloschen, Als du mich Vergaßt. Lass mich Nicht alleine In der Dunklen Zeit! Was lässt mein Herz mich Nun noch fühlen? Was mich erfüllte Ist nicht mehr. Wofür noch kämpfen, Wofür streben, Bleibt dieses Leben Doch so leer Laut fegt der Wind Durch die Gedanken, Treibt meine Hoffnung Schnell hinfort, Wem soll ich jemals Noch vertrauen? Nicht einmal hieltest Du dein Wort! All meine Wünsche Sind erloschen, Als du mich Vergaßt. Lass mich Nicht alleine In der Dunklen Zeit!
3.
In der Ferne seh ich schon Wie du tanzt Im Sternenlicht - Ja ich weiß, dass meine Liebe nie vergeht In dieser so klaren Nacht Erscheint der Himmel so bunt Und zeichnet uns unser Glück Ich teil‘ mein Herz mit dir Dein Stern strahlt über mir Und ich begleite dich auf dem Weg An deiner Seite Wenn du dich an mich hältst werd ich dich Nie mehr verlieren Tanzen wir die Nacht entlang Hand in Hand Dann blüh‘n wir auf - Ja ich weiß, dass meine Liebe nie vergeht Zu unserer Melodie Erscheint der Himmel so bunt Ein Feuerwerk nur für uns Das Farbenspiel unter‘m Mond, Es zeichnet uns unser Glück Ich teil‘ mein Herz mit dir Dein Stern strahlt über mir
4.
5.
Der Wind ist still, nichts regt sich Es wird klar für dich, als dein Blick mich trifft Ein Schritt, du folgst - überlegst nicht Weg und Ziel vor mir sind dir ungewiss Was meine Vergangenheit mir gab, Hab ich vor Ewigkeiten schon hinter mich gelegt Du weißt nichts von der Welt, aus der ich kam, Noch kennst du den Weg, den ich geh Nur diesen Augen ist es bestimmt und dennoch... Ein leises Flüstern eilt mit dem Wind fort von hier Hinter den Mauern hält es auch mich gefangen In einer Welt, die vieles verspricht, fand ich‘s nicht Der Horizont, er führt mich Du weißt nicht wohin, doch verirrst dich nicht Ein Schritt, du folgst - was bewegt dich? Weg und Ziel vor dir sind mir ungewiss Wenn ich von den Sorgen in mir sprach, War meine Traurigkeit nur in deinem Blick zu seh‘n Du kannst nicht mal begreifen, was ich sag, Aber jedes Leid von mir nehm‘ Nur diesen Augen ist es bestimmt und deshalb... Ein leises Flüstern eilt mit dem Wind fort von hier Hinter den Mauern hält es mich nicht gefangen In einer Welt, die mir nichts verspricht, fand ich mich Solang du an meiner Seite reist, Bringt keiner dieser Schritte dich deinen Träumen nah Du musst nicht mal verstehen, was ich mein Wähl den für dich richtigen Pfad Nachdem ich mit eig‘nen Augen sah, Wonach ich mich so sehne, entzweit sich unser Weg Wirst du dich dran erinnern, wer ich war, Sollten wir uns je wiederseh‘n?
6.
Siehst du mich fall‘n, Ein Blatt im Wind? Das Wasser tropft sanft, Der Schnee zerrinnt In diesem Leben vergeht Was ich so lieb, Nur ein Augenblick In dem nichts blieb Bis auf die Wolken Treibt mich hier nichts voran, Ich sollte wieder an mich glauben - Was nun hinter mir liegt Ist besiegt! Meine Welt Ist erneut erwacht Aus tiefem Schlaf - Die dunkle Nacht Unterbrochen - Ein Moment - Still erstarrt Siehst du mich fall‘n, Ein Blatt im Wind? In Höhen geweht, Wo Träume sind In meinem Leben vergeht Die Zeit nicht mehr Die Herzen der Welt Ergraut und leer Bis auf die Tränen Treibt mich hier nichts voran, Ich kämpfe noch - Mein schwaches Herz unter dem alten Gewicht Rührt sich nicht! Meine Welt Ist erneut erwacht Aus tiefem Schlaf - Die dunkle Nacht Unterbrochen - Ein Moment, Der zerbrach
7.
Sag mir weshalb Du so tust, Als wär ich Für dich nicht mehr als Nur ein Mensch Am Abgrund. Ich würd gern versteh‘n, Was dir blieb, Würd ich flieh‘n. Ist das, was noch bleibt, Nur der Schein, Der entzweit? Voll Stolz und Mut im Herz Schritt ich einst noch voran, doch Ändern die Zeiten sich, Mit ihnen schwinden Träume. Und nur ein Wort reicht aus, Um die Welt zu zerstör‘n, die uns noch blieb Und nur ein Schrei von dir genügt, Um mir den Traum zum fall‘n zu bring‘n. Wünsch mir die Zeit zurück, die wir Voll Glück so sehr genossen einst Doch sie vergeht und mit ihr bricht Mein Herz, nur tausend Splitter fall‘n. Das, was mal war, Ist vergang‘n Muss versteh‘n. Es gibt keinen Traum, Der dir bleibt, Wenn du gehst. Könnt ich nur zurück Und dich seh‘n Stumm und leis - Der Preis, den ich zahl Ist das Licht Wenn du gehst.
8.
02:43
9.
Ich - so stark wie Glas Umhüllt von tiefstem Schwarz Ich find den Ausweg nicht Wie find ich wieder zu mir? Was liegt vor uns, Wenn ich die Toten weck, Wenn ich in diesem Sturm Den Weg in die Freiheit fänd? (Fänd) das Leid in mir ein End? Komm sag mir, was uns bleibt, Wenn alles Glück der Welt In Tränen untergeht, Mit Worten fällt und steht, Wenn Kummer jedes Herz Von ganz Weiß auf Schwarz verdreht? Und wenn mir nichts mehr bleibt, Als das, was in mir schreit, Was lasse ich zurück, wenn ich diese Welt verschmäh? Sag - was bleibt nun, was ich noch verlieren könnt? Denn mein Lied wurd von Keinem je erhört. Selbst, wenn die Dunkelheit über das Land zieht, Kämpfe ich nicht für das Lied, das mir blieb. Du - vergaßt mich einst Sieh - mein Herz, es schreit. Was siehst du, wenn du dich Im Spiegel selbst ansiehst? Ich warte auf Träume und Hoffnung, Die Rettung verspricht Ich wünscht, ich könnt zurück Die Tränen fallen leis, Die Sense um mich kreist, Hat Kummer auch mein Herz Von ganz Weiß auf Schwarz verdreht? Nun gibt‘s nichts, das mir bleibt, In dieser fahlen Zeit Ist das was ich noch hör‘ Mein Lied das für mich klingt. Glocken - sie läuten das Ende dieser Welt In der nichts als Schmerz und Hass überlebt Ich wollt doch nichts, als dass mich Jemand erhört Und mein Leben mit mir dann weiterführt.
10.
馨しく香り立つ花びらが揺れてる 幻想の中でしか見れない空模様 降り注ぐ白日のキラメキを透して 柔らかく触れ合った指先が愛しい 不意にぎこちない日々を思い出す 風の囁きに眠る星月夜 地図のない港町 心地よく迷って 海岸を彩った夕暮れに酔いしれ 「帰りたくない」ともし零したらどうなる? 一秒が永遠よりも長くなる気がする 声を聞かせて 旅の終わりに 空が色褪せて時間を終えても 二人いつまでも 淡い夢を見る
11.
In dieser Zeit War mir klar, Was ich mir so lang erträumt‘ - Für dich Wollt‘ ich ewig alles sein Doch zerbrach mir schon bald, Was ich nur Berühren konnte - und Splitter zerbarsten Mein Herz So ganz alleine kann ich Weder vor, noch zurück Von deinem Schatten blieb ich Für immer sanft umhüllt Ich erstarre vor dir, Denn mein Ziel liegt in der Dunkelheit, Suche erblindet den Weg Liebst du mich nicht mehr? Sehne mich so sehr. Siehst du nicht wofür Ich mein Herz Schlagen spür‘? Eisige Kälte Ist alles, Was ich noch in mir fühl‘ Mein Körper bleibt Taub und unterkühlt Stelle ich mir nun vor Wie du mich In deinen Armen hieltst, Steigt nur noch Trauer empor So ganz alleine kann ich Weder vor, noch zurück Von deinem Schatten blieb ich Für immer sanft umhüllt Ich erstarre vor dir, Denn mein Ziel liegt in der Dunkelheit, Suche erblindet den Weg Bitte kehr zurück In mein altes Glück! Bau‘ mich wieder auf, Stück für Stück! Stück für Stück! Lass‘ dich nie mehr geh‘n, Will dich wieder seh‘n - Kannst du nicht versteh‘n, Wie ich mich Nach dir sehn‘? Ich bleib stets bereit Brauchst du mein Geleit! Wenn du nach mir suchst, Find‘ mich bei Deiner Seit‘!
12.
01:45

about

Frozen Starfall is back with the DANCEFLOOR number 5! More than 40 minutes of non-stop Touhou EDM and House songs are waiting for you!

Release:
例大祭14 (2017/05/07)
Yonder Voice (い03a)

CD available at:
diverse.direct/frozen-starfall/frsf-0005/
(Japan only):
www.melonbooks.co.jp/detail/detail.php
www.toranoana.jp/mailorder/article/04/0030/52/66/040030526610.html
ec.akbh.jp/products/detail.php

credits

released May 7, 2017

Production:
Frozen Starfall – frozenstarfall.net

Arrangement:
Frozen Starfall

Vocal:
Apple [Blossom Nightfall] (Tr. 03) – youtube.com/xAppleChan
Milkychan [Norowareta Night] (Tr. 10) – youtube.com/Milkychan
Sasi (Tr. 02, 06, 09, 11) – youtube.com/x3Lielliax3
Selphius (Tr. 05) – youtube.com/SelphiusMelody
Seyari (Tr. 07) – twitter.com/SeyariYT
瑶山百霊 [Yonder Voice] (Tr. 10) – yondervoice.net

Lyrics:
Frozen Starfall (Tr. 02, 06, 11)
Sasi (Tr. 03, 07, 09)
Selphius (Tr. 05)
蒼羅杏 [Yonder Voice] (Tr. 10) – yondervoice.net

Artwork:
Rosuuri – rosuuri.com

Layout:
Frozen Starfall

Publishing:
Yonder Voice – yondervoice.net

license

tags

about

Frozen Starfall Germany

Frozen Starfall is a doujin music circle from Germany. It has been founded in 2015 for its first album release at Comiket 89. Mainly we’re producing electronic music like House and Trance, but we’re also trying to explore other genres from time to time. Physical releases of our albums will currently be distributed by our partner circle “Yonder Voice”. ... more

contact / help

Contact Frozen Starfall

Streaming and
Download help

Report this album or account

Frozen Starfall recommends:

If you like Frozen Starfall, you may also like: